Geerntet –
nicht gefangen!

Der erste vegane Fisch von Frosta

100%
Gemüse & Geschmack
0%
Fischfang/-Zucht
Der Vegane Fisch

Fisch vom Feld

Der erste plant-based Fisch von Frosta

In der hochwertigen Verar­beitung von TK-Fisch und TK-Gemüse besitzt FRoSTA Foodservice
jahrzehnte­langes Know-how. Beste Voraus­setzungen, um ein inno­vatives TK-Produkt auf den Markt zu bringen,
das beide Produkt­paletten vereint: ein Fisch­filet, das zu 100% aus Gemüse besteht.

Ohne Farbstoffe. Ohne Geschmacks­verstärker. Ohne Aromen.
Ohne deklarations­pflichtige Zusatz­stoffe auf der Speise­karte.

Panierter veganer Fisch

Fischgenuss ohne Fischen

Unsere Antwort auf eine steigende Nachfrage

„Fisch vom Feld“ wird aus rein pflanz­lichen Zutaten herge­stellt und trifft damit gleich in mehr­facher Hin­sicht die Bedürf­nisse unserer Zeit. Zum einen verlangen immer mehr Gäste in der Gastro­nomie nach plant-based Alter­nativen, wenn es um gesunde Ernährung geht, zum anderen wird in Zukunft der Bedarf an lebens­wichtigen Proteinen aufgrund der steigenden Welt­bevölkerung nicht mehr allein durch tierische Protein­quellen wie z.B. Fisch abgedeckt werden können.

Trotzdem müssen wir einige Proteine und Omega-3-Fettsäuren, die der Körper nicht selbst produ­zieren kann über unsere Nahrung zu uns nehmen. Lebens­wichtige Funktionen wie z.B. unser Hormon­haushalt, Muskel­aufbau, Immunsystem, Cholesterin­spiegel oder auch Herz- und Hirn­funktionen hängen davon ab.

Die beste Alternative bieten qualitativ hochwertige pflanz­liche Ersatz­produkte wie z.B. „Fisch vom Feld“.

Garantiert grätenfrei

Viele Vorteile für die Gastronomie

Wie alle Produkte von FRoSTA besitzt auch „Fisch vom Feld“ außer­gewöhnlich guten Geschmack und sehr hohe Produkt­qualität. „Fisch vom Feld“ kann wie panierter Fisch verarbeitet werden und liefert darüber hinaus noch viele weitere Vorteile.

„Fisch vom Feld“ ist frei von:
  • deklarations­pflichtigen Zusatz­stoffen auf der Speise­karte
  • Geschmacks­verstärkern
  • Aromen
  • Farbstoffen
  • Konservierungs­stoffen

Auf den Zusatz von Soja wurde ganz bewusst verzichtet. Und das lästige Gräten­problem gibt es bei „Fisch vom Feld“ natürlich auch nicht.

Garantiert gut

Weil nichts Schlechtes drin ist

Die pflanzlichen Zutaten von „Fisch vom Feld“ stammen alle, wie für FRoSTA Foodservice üblich, aus transpa­renter Produktion, und sind nicht nur gut, sondern auch lecker.

Das Produkt selbst spricht breite Ziel­gruppen an: Menschen, die Fisch mögen. Menschen, die keinen Fisch mögen. Menschen, die sich vege­tarisch ernähren. Oder sogar vegan. Was drinnen ist, steht drauf und verspricht vor allem eins: guten Geschmack ohne schlechtes Gewissen.

„Fisch vom Feld“ enthält u.A.:
  • Verschiedene helle Gemüsesorten
  • Hanf-Protein als Protein-Lieferant
  • Leinöl als Omega-3-Quelle
  • Krosse ofenfertige Panade, vorfrittiert

„Fisch vom Feld“ gibt es im 3 KG GV-Karton als:

Vegane Frikadelle, 75 g

Veganen Backfisch, 100 g

Veganes Knusperfilet, 75 g

Bereit zum Probieren?

Auch wenn es viele vernünftige Argu­mente für dieses neue Produkt gibt, entscheidet am Ende doch der Geschmack. Und über den lässt sich bekanntlich nicht streiten. Deshalb sollten Sie „Fisch vom Feld“ einfach selbst probieren.

Ihre Gäste werden es Ihnen danken. Und die Fische sowieso.

Sie sind Gastronom oder Gastronomie-Grosshändler?
Dann fragen sie gerne eine Musterkiste an.

*erforderliche Felder
Anfrage erhalten
Danke für Ihr Interesse.
Fehler
Bei Ihrer Anfrageübermittlung gab es leider einen Fehler. Wenn dieser Fehler in zwei Minuten weiterhin auftreten sollte, informieren Sie uns bitte unter info@m-s-g.de.