FRoSTA Gemüse Pfanne mit Rote Bete & Süßkartoffeln (400g)

Gemüse Pfanne mit Rote Bete & Süßkartoffeln 400g

2,49 € * 2,99 € * (16,72% gespart)
Inhalt: 0.4 kg (6,23 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Werktage**

Zustellung am Mittwoch, den 16.06.2021, wenn du heute noch bestellst.
  • 7148
  • Ernährungsform: Rezeptur ohne Gluten***, Vegetarisch
  • Zubereitungszeit: ca. 8 min

Leckere FRoSTA Gemüsemischung (73%) mit Rote Bete und frittierten Süßkartoffeln. Fertig gewürzt und tiefgefroren. Jetzt bestellen und probieren!

Zutaten: Rote Bete (28%) (für AT: rote Rüben), Brechbohnen (für AT: Fisolen), Süßkartoffeln frittiert (20%) (Süßkartoffeln, Sonnenblumenöl), Zuckermais, Kokosnusscreme (Kokosnuss, Trinkwasser), Trinkwasser, Speisesalz, Curry (Koriander, Kurkuma, Fenchel, Kreuzkümmel, Bockshornkleesamen, Cayennepfeffer, Paprika gemahlen), kandierter Ingwer (Ingwer, Trinkwasser, Zucker), Basilikum, Reisstärke.
Hinweis: Kann Spuren von Weizen, Gerste, Soja, Milch und Sellerie enthalten.

Nährwerte:
Energie: 405 kJ / 97 kcal
Fett: 3,5 g
davon gesättigte Fettsäuren: 1,3 g
Kohlenhydrate: 13,2 g
davon Zucker: 5,1 g
Ballaststoffe: 2,3 g
Eiweiß: 1,9 g
Salz: 0,77 g
Alle Angaben beziehen sich auf 100g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Zubereitung:
Pfanne: Beutelinhalt unaufgetaut mit 2 EL Öl in eine Pfanne geben, auf höchster Stufe 6-8 Minuten erhitzen. Zwischendurch mehrmals umrühren.
Mikrowelle: Beutelinhalt unaufgetaut mit 1 EL Öl in ein mikrowellengeeignetes Gefäß mit Deckel geben. Bei 600 Watt ca. 10 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit und zum Schluss einmal gut umrühren.

C02 Fußabdruck: 232g CO2 / 100g

*-Fach (- 6°): 4 Tage
**-Fach (- 12°): 3 Wochen
***-Fach (- 18°): mindestens haltbar bis Ende: siehe Prägung auf der Verpackung.
Einmal aufgetaute Ware nicht wieder einfrieren.

Hersteller: FRoSTA AG - Am Lunedeich 116 - 27572 Bremerhaven

Bewertungen8

Kundenbewertungen für "Gemüse Pfanne mit Rote Bete & Süßkartoffeln 400g"
05.01.2021

Lecker,OHNE Zuckerzusatz!

Verstehe die schlechten Bewertungen nicht, der als "zu hochanteilige" kritisierte Zuckeranteil ist nicht zugefügt (außer kand.Ingwer) sondern NATURBEDINGT IN DEM GEMÜSE! WENN MAN SICH SÜSSKARTOFFELN, ROTE BEETE (&MAIS) FRISCH KAUFT & ZUBEREITET, WEISS DANN NUR NICHT, WIE VIEL ZUCKER DRIN IST(NATURBEDINGT SCHWANKUNGEN)-HIER STEHT'S IN ZAHLEN AUF D. PACKUNG UND SCHON WIRD GEMECKERT(WAS MAN NICHT WEIẞ,MACHT EIN NICHT HEIẞ!)-ES IST KEIN ZUGEFÜGTER ZUCKER(&KEIN HEFEEXTRAKT ETC.!), IM GEGENSATZ ZUR KONKURRENZ! Zur Würzung allgemein, wem es zu fad ist, dem kann es nicht zu viel Arbeit sein, selbst noch ein wenig "aufzupimpen"/nachzuwürzen & dabei seine Phantasie zu nutzen- zu salzig : Creme Fraiche od. Frischkäse hilft! -Punkto Schärfe :lieber ein wenig nachwürzen, als zu scharf(Schärfe verträgt nunmal nicht jeder,DIE KÖNNEN ES NICHT JEDEM RECHT MACHEN!). Ich bin froh, daß es dieses Produkt gibt, möchte nicht, daß es weg. Meckern auf hohem Niveau rausgenommen wird!Es ist praktisch(gibt nicht immer diese Gemüsesorten frisch)& genau richtig wie's ist..!

18.09.2020

super als Gericht oder Grundlage als Bowl

Einer meiner absoluten Favoriten in der Frosta Welt!
Das Gericht schmeckt unfassbar gut, die Zutaten sind wohlüberlegt abgestimmt und hervorragend kombiniert.
Persönlich probiere ich mich gerne daran, eine Bowl aus dem Beutel zu erstellen. Meine Favoriten zum hinzufügen sind Reis, Kichererbsen und ab und zu vegetarisches Hühnchengeschnetzeltes.

17.05.2020

Sehr salzig

Wer wie ich die ganze Packung isst (was ich als normale Portion betrachten würde, wenn man hungrig ist), nimmt jede Menge Salz zu sich, das man meiner Meinung nach überdeutlich schmeckt. Ich hatte großen Wasserdurst schon während des Essens. Der Zuckeranteil ist normal, denn in roter Beete und in Mais steckt von Natur aus Zucker. Werde ich nicht mehr kaufen.

28.02.2020

zucker

YDhqdIch habe eben, zum ersten Mal, dieses Gericht gegessen. Gut ist die leichte Schärfe, die Rote Bete empfinde ich als ziemlich geschmacksneutral und Curry schmecke ich auch nicht. Mich stört der hohe Zuckeranteil. das sind auf 100 g ca. 5,5 g Zucker. das ist viel zu viel und zu süß. was nutzt es mir, ein Fertiggericht zu kaufen, in dem zwar keine Geschmacksverstärker, Farbstoffe und Aromen sind, aber in diesen knapp 400g über 20 Gramm (ungesunder) Zucker.

23.12.2019

Lecker!

Schmeckt hervorragend! Nach dem braten noch mit etwas Agavendicksaft abgelöscht, dann ist es Note 1 für eine Tiefkühl-Gemüsepfanne.