FRoSTA Blattspinat 400g

Blattspinat 400g

1,99 € *
Inhalt: 0.4 kg (4,98 € * / 1 kg)

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit 1-2 Werktage**

Zustellung am Dienstag, den 21.09.2021, wenn du heute noch bestellst.
  • 7166
  • Ernährungsform: Rezeptur ohne Gluten***, Rezeptur ohne Laktose***, Vegan, Vegetarisch
  • Zubereitungszeit: ca. 6 min

Blattspinat in 400g Packung aus dem Freilandanbau. Der Spinat wird direkt nach der Ernte gewaschen, blanchiert und in Kälteschlaf versetzt.

Zutaten: Spinat.
Hinweis: Kann Spuren von Gluten, Soja, Milch und Sellerie enthalten.

Nährwerte:
Brennwert: 105 kJ / 25 kcal
Fett: 0,5 g
- davon gesättigte Fettsäuren: 0,1 g

Kohlenhydrate: 1,0 g
- davon Zucker: 0,6 g
Ballaststoffe: 2,7 g
Eiweiss: 2,8 g
Salz: 0,18 g
Alle Angaben beziehen sich auf 100g Packungsinhalt und unterliegen den natürlichen Schwankungen.

Co2 Fußabdruck: 
ca. 183g CO2 / 100g

Zubereitung:
Kochtopf: Blattspinat unaufgetaut mit 100 ml Wasser (und 1 Prise Salz) in einen Kochtopf mit Deckel geben. Bei mittlerer Hitze erwärmen. Aufkochen und ca. 6 Minuten köcheln lassen. Zwischendurch mehrmals umrühren.

Mikrowelle: Den Blattspinat unaufgetaut mit 25 ml Wasser (und 1 Prise Salz) in ein mikrowellengeeignetes Gefäß mit Deckel geben. Bei 800 Watt 9 Minuten garen. Nach der Hälfte der Zeit einmal gut umrühren. 1 Minute ruhen lassen. Vor dem Servieren umrühren.

Zubereiteten Blattspinat nicht wieder erwärmen.

Haltbarkeit:
*-Fach (- 6°): 4 Tage
**-Fach (- 12°): 3 Wochen
***-Fach (- 18°): mindestens haltbar bis Ende: siehe Prägung auf der Verpackung.
Einmal aufgetaute Ware nicht wieder einfrieren. Zubereiteten Rahmspinat nicht wieder erwärmen.

Hersteller: FRoSTA AG - Am Lunedeich 116 - 27572 Bremerhaven

Produktbewertungen1

Bewertungen für "Blattspinat 400g"
24.09.2020

Gift im Spinat ? "auf t-online gelesen

Aber damit nicht genug der bedenklichen Inhaltsstoffe. Der "Blattspinat" von Frosta und "Beste Wahl Blattspinat" von Rewe waren mit Pestiziden belastet, die bienengiftig sind. Es handelte sich dabei zum einen um Lambda-Cyhalothrin, zum anderen um Cypermethrin. Alle Produkte aus biologischem Anbau, die getestet wurden, waren komplett frei von Pestiziden.